Raumnutzung

 

Es stehen insgesamt drei barrierefreie Gruppenräume zur Verfügung. Alle sind barrierefrei erreichbar. Zwei kleinere bieten Kapazität für maximal 12 Personen, ein großer hat Platz bis maximal 30 Personen. Im großen Raum ist eine Induktionsanlage installiert, die bei Bedarf nach vorheriger Anmeldung bereitgestellt werden kann.

Selbsthilfegruppen bezahlen für die Raumnutzung ein geringes Entgelt in Höhe von 1 EURO pro Person und Treffen. Zuständig ist Sabine Popp (Mailkontakt).

Für die Nutzung gibt es Nutzungsbedingungen.

 

(SP)

Letzte Änderung: 27.07.2016