Selbsthilfegruppensuche

Selbsthilfegruppen von A-Z

Selbsthilfegruppen sind eine erfolgreiche und bewährte Möglichkeit, sich mit den Begleiterscheinungen von chronischen Krankheiten, Behinderung, Sucht, Abhängigkeit, psychischen oder sozialen Problemen sowie Missständen auseinander zu setzen und das seelische Gleichgewicht wieder zu finden.

Der Austausch mit anderen Betroffenen, das Entdecken und Erproben neuer Möglichkeiten und die gegenseitige Unterstützung führen zu einer Stärkung der eigenen Kräfte und damit zu einer spürbaren Verbesserung der gesamten Lebenssituation.

Bitte beachten Sie: Selbsthilfegruppen arbeiten ohne professionelle Anleitung.

Hier finden Sie die Themen aller Gruppen im Raum Heidelberg / Rhein-Neckar.

Wichtig: Nicht alle Selbsthilfegruppen zu einem Thema verfügen über eine eigene Homepage bzw. stellen einen Mailkontakt zur Verfügung.
Um Kontakt zu Selbsthilfegruppen Ihres gewünschten Themas zu erhalten, fragen Sie gern im Heidelberger Selbsthilfebüro nach.


Zu bestimmten Themen (z.B. Pflege, Demenz, Trauer) gibt es auch angeleitete Gruppen. Der Unterschied zu Selbsthilfegruppen ist, dass dort Fachleute (meist aus dem psychotherapeutischen Bereich) die Treffen begleiten bzw. leiten.

Sie erhalten die Kontakte zu allen Gruppen über das Selbsthilfebüro.
(MD)

Letzte Änderung: 16.06.2017