Initiativen

Initiativen im Sozial- und Gesundheitsbereich

Es gibt Initiativen im Sozial- und Gesundheitsbereich, die viele Elemente von Selbstorganisation vereinen, aber sich selbst nicht als Selbsthilfegruppe verstehen.

Das Selbsthilfebüro möchte auch solchen Vernetzungen die Möglichkeit bieten, bekannter zu werden und bietet hier einen Platz dafür (Bitte beachten: Die Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit).

 

EXperienced INvolvement Rhein-Neckar e.V. EX-IN: Qualifizierung von Psychiatrie Erfahrenen, um als DozentIn oder als MitarbeiterIn in psychiatrischen Diensten tätig zu werden.
Geschwisterbetreuung "Kinderplanet" am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Uni Heidelberg

Heidelberger Tafel e.V.: Menschen in Not werden mit Lebensmitteln unterstützt

Patienten helfen Patienten e.V.: Hilfe und Beratung für an Krebs erkrankte Frauen

Pro Down e.V: Verein zur Förderung der Integration von behinderten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Freizeit 

Rhein-Neckar-Journal: Eine bunte Zeitung für Blinde und Sehbehinderte

Schwetzinger Tafel Appel und Ei: Ladengeschäft in Schwetzingen für Lebensmittel und vieles mehr – für Menschen mit geringen Einkommen

Südstadt-Tafel: Tafelladen in der Südstadt Heidelberg "Rat und Tat St. Elisabeth"

Tauschring Heidelberg e.V.: "Markt der Talente", Netzwerk zur erweiterten Nachbarschaftshilfe

Tauschring Weinheim: Bargeldloser Tausch von Dienstleistungen oder Dingen in Weinheim

Letzte Änderung: 15.02.2017