gesundheitspress

gesundheitspress zum Herunterladen

Ausgabe Herbst 2017

gesundheitspress abonnieren

Hier gehts zum Abo-Formular

Magazin für und über Selbsthilfe in Heidelberg, Mannheim & Region
Die gesundheitspress ist ein Forum für Selbsthilfegruppen, Einrichtungen aus dem Sozial- und Gesundheitssystem und den Herausgebern Gesundheitstreffpunkt Mannheim sowie Heidelberger Selbsthilfebüro: 
Gruppen, die sich neu gründen wollen, machen auf sich aufmerksam; es gibt viele Informationen und Wissenswertes aus dem Gesundheits- und Sozialbereich; ein fester Bestandteil ist der Veranstaltungskalender.

Jede Ausgabe ist einem Schwerpunktthema gewidmet.

Erscheinungstermine und Verbreitung:
Die gesundheitspress erscheint zwei Mal pro Jahr: Anfang September und Anfang März. Sie hat eine Auflage von 8.300 Stück. Die gesundheitspress wird an allen öffentlichen Orten Mannheims und Heidelbergs ausgelegt: Beratungsstellen, Sozialstationen, Altenheimen, Krankenhäusern, Bürgerzentren, Bürgerdiensten, etc. Darüber hinaus wird sie mit Unterstützung von Dr. Gerhard Bender von der Ritterapotheke Ludwigshafen an alle Apotheken der Region verschickt.

Interessierte können die gesundheitspress für 5,00 € im Jahr abonnieren und erhalten sie dann automatisch zugeschickt.

Unser Werbeangebot für Sie:
Ein attraktive Möglichkeit der Selbstdarstellung für Unternehmen ist die Veröffentlichung einer Anzeige in unserer Zeitung. Hierfür gibt es vielfältige Möglichkeiten:
Bei einem Jahresabonnement (3 Anzeigen) erhalten Sie 20 % Preisnachlass für jede Anzeige. Eine Anzeigen - Preisliste und nähere Angaben erhalten Sie auf Wunsch bei Marion Duscha.

Die nächste Ausgabe der gesundheitspress wird sich mit dem Thema "Seele und Genesung" beschäftigen und erscheint im Frühjahr 2018. 

Letzte Änderung: 22.09.2017