Willkommen beim
Heidelberger Selbsthilfebüro
Kompetent beraten und konkret unterstützen.
Freundlich, zuverlässig und zugewandt.
Das ist unser Anspruch.

Aktuelles

Aktuelle Information: Öffnung der Räume

Alle Selbsthilfegruppen können sich nach vorheriger Absprache wieder in unseren Räumlichkeiten treffen. Die bisherigen Abstands-, Lüftungs- und Hygieneregeln gelten weiterhin. Zudem ist für Treffen in Innenräumen ein Test-, Genesungs- oder Impfnachweis erforderlich. Bitte erkundigen Sie sich bei uns oder Ihrer Gruppe, wenn Sie unsere Räumlichkeiten wieder nutzen möchten.
Wir sind telefonisch und per E-Mail zu den Sprechzeiten weiterhin für Sie da.

3 verschiedene Titelversionen des Flyers "Hier kann ich sein": Eine junge Person in orangenem Hemd, die entspannt Musik hört; eine lachende Frau, die jemandem "High-Five" gibt; eine lachende Dame, die eine Hand einer Person hält

Neuer Flyer des Heidelberger Selbsthilfebüros

“Hier kann ich sein!” So lautet der Titel unseres neuen Flyers, den es in dreifacher Titel-Ausführung gibt und der so hoffentlich viele unterschiedliche Menschen anspricht. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne Exemplare zu.

Zum Flyer >

Tagesseminar für Selbsthilfegruppen

Das Tagesseminar zum Thema “Achtsamkeit – mit Gelassenheit und Mitgefühl durch schwierige Zeiten” möchte durch Körper- und Atemübungen sowie Reflexionen Gedankenkreisen und Verstricktsein in belastende Emotionen lösen. Dadurch gelingt ein hilfreicherer Umgang mit schwierigen Situationen. Termin:
Samstag, 19.6.2021, 10 – 16 Uhr (ausgebucht, Warteliste)
Ort:
Gesundheitsräume Heidelberg, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg. Anmeldung erforderlich.

Instagram-Logo

Das Heidelberger Selbsthilfebüro auf Instagram

Wir sind auf der Plattform Instagram vertreten. Dort informieren wir über Selbsthilfe, Aktivitäten des Selbsthilfebüros, Veranstaltungen und vieles mehr.

Zur Instagram-Seite >

Grafik mit Menschen im Kreis

Interessierte für neue Gruppen gesucht:

Angst
Alphabeten
CUP-Forum – Wenn der Tumor sich versteckt
Eltern von psychisch kranken Kindern und Jugendlichen
Erwachsene nach dem frühen Tod der Eltern
Familien mit Kindern in Dauerisolation zum Schutz vor Corona
Fibromyalgie Neckargemünd / Bammental
Krebs – für spanisch sprechende Frauen
Migräne Walldorf
Lesen Sie mehr >

RS / Letzte Änderung: 17.6.2021

Menü schließen
Top